Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Perspektive Technik - Das Branchenkompetenzfeld Automotive

Die Automobil- und Automobilzulieferindustrie nimmt in der Wirtschaftsstruktur der deutschen Hauptstadtregion eine immer wichtigere Rolle ein. Über 160 Unternehmen der Branche sind heute in Berlin-Brandenburg tätig.

In den vergangenen Jahren verzeichnete die Branche erhebliche Umsatz- und Produktivitätszuwächse und Exportsteigerungen. Diese Entwicklung der Branche schlug sich auch in einem kräftigen Zuwachs an Arbeitsplätzen nieder. Rund 9.000 Beschäftigte sind nach Angaben des Branchennetzwerkes 'automotive BerlinBrandenburg (abb) im Brandenburger Fahrzeugbau tätig. Gleichzeitig ist der Bedarf an gut qualifizierten Fach- und Führungskräften für den Automotivebereich schon jetzt hoch und wird auch in Zukunft noch steigen.

Abgesehen von einigen Großunternehmen ist die Branche mittelständisch geprägt, ein Großteil der Brandenburger Unternehmen arbeitet im Bereich der Zulieferindustrie. Ludwigsfelde ist mit mehreren wichtigen Ansiedlungen ein bedeutender regionaler Schwerpunkt. Weitere wichtige Standorte sind beispielsweise Nauen, Finow, Fürstenwalde und Brandenburg an der Havel. Branchenschwerpunktorte finden sich jedoch überall in Brandenburg.

Branchenschwerpunktorte in Brandenburg

143

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.