Berufliche Weiterbildung in Brandenburg


Sie möchten Bildungsangebote in die Weiterbildungsdatenbank Brandenburg einstellen?

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten der Aufnahme und Änderung von Bildungsangeboten:

  • Sie nutzen die Online-Erfassung, wenn  Sie Ihre Angebote selbst einstellen und pflegen wollen.
  • Die Weiterbildungsdatenbank Brandenburg verfügt über eine XML-Schnittstelle, die einen elektronischen Datenaustausch ermöglicht. Ihre Ansprechpartnerin für den Datentransfer per Schnittstelle ist Heike Bürkle, Tel. 0331 704457-14, heike.buerkle(at)wfbb.de.

 Seitenanfang


Wie werden Ihre Bildungsangebote im Internet präsentiert?

Die Präsentation Ihrer Bildungsangebote erfolgt über das gemeinsame Suchportal für Weiterbildung in Berlin und Brandenburg. Damit steht Bildungssuchenden ein einheitliches Recherchesystem mit mehr als 30.000 Bildungsangeboten für den gemeinsamen Wirtschaftsraum zur Verfügung. Für die Bildungsinteressierten entfällt somit die getrennte Suche in beiden Weiterbildungsdatenbanken.

Mit dem speziellen Ranking-Verfahren des gemeinsamen Suchportals soll erreicht werden, dass die am besten zutreffenden Bildungsangebote möglichst am Anfang der Ergebnisliste angezeigt werden. Dadurch entsteht ein durchaus beabsichtigter Wettbewerb, dessen Ergebnisse letztendlich den Nutzern des Suchportals zugute kommen.
Nach dem täglichen Datenbankgleich wird jedes Angebot intern nach definierten Regeln bewertet und bepunktet. Die Kriterien dabei sind:

  • Aktualität - Wann war die letzte Aktualisierung des Angebotes durch den Anbieter?
  • Inhalt - Wurden alle zur Verfügung stehenden Kriterien zur Beschreibung des Angebotes angewendet?
  • Beginndatum - Gibt es ein Beginndatum und wie relevant ist dieses für Nutzer, die heute nach Angeboten suchen?
  • Nachfrage - Wie oft wurde dieses Angebot von Nutzern in der Detailansicht aufgerufen und im Verhältnis zum meistaufgerufenen Angebot?

Aus dieser Bewertung resultiert ein statischer Punktwert, der täglich neu berechnet wird. Der maximale Punktwert kann nur durch Angebote erreicht werden, die alle Möglichkeiten der Angebotsdarstellung nutzen, möglichst aktuelle Daten enthalten und zeitnah beginnen.
Auf die meisten Elemente dieser Rankingstufe können Sie als Anbieter direkt Einfluss nehmen. Je aktueller und vollständiger sich Ihre Angebote präsentieren, umso mehr rücken Ihre Angebote in der Anzeige nach vorn.

 Seitenanfang


Sie möchten sich als Anbieter für die Online-Pflege Ihrer Bildungsangebote registrieren?

Als Weiterbildungsanbieter können Sie sich jederzeit für die Online-Erfassung registrieren lassen. Mittels persönlicher Login-Daten können Sie Ihre Bildungsangebote selbständig verwalten und pflegen.
Zur Aktivierung der Online-Erfassung füllen Sie bitte das Aufnahme-Formular mit Ihren Anbieter-Informationen aus. Sie erhalten von uns innerhalb von 1-2 Tagen Ihre persönlichen Zugangsdaten (Login und Passwort), die Ihnen die selbständige Pflege bzw. Eingabe Ihres Weiterangebotes ermöglicht.

 Seitenanfang


Welche Vorteile bietet die Online-Pflege und Erfassung?

  • Datenbankpflege rund um die Uhr!
    Mit dem Erhalt Ihrer persönlichen Zugangsdaten können Sie rund um die Uhr, unabhängig von Ort und Zeit, Ihre Bildungsangebote in der Weiterbildungsdatenbank Brandenburg pflegen.
  • Passwortgeschützte Datenbankpflege!
    Der Sicherheitsbereich für Bildungsanbieter zur Online-Pflege der Weiterbildungsdatenbank ist passwortgeschützt, so dass kein Unbefugter Angaben ändern kann.
  • Online-Pflege Ihrer Bildungsangebote - einfach und schnell erledigt!
    Leicht zu handhabende Funktionen machen die Pflege und Erfassung der Bildungsangebote sehr einfach. Es können Bildungsangebote geändert, gelöscht oder neue Kursangebote erfasst werden. Auch Änderungen zu den Angaben des Instituts, zum Veranstalter und Ansprechpartnern sind zulässig.
  • Schnelle Übernahme der Informationen in die Internetpräsentation des Suchportals!
    Online erfolgte Änderungen zu Bildungsanboten werden automatisch vom System übernommen und noch am gleichen Tag redaktionell überprüft. Diese sind über den täglichem Datenbankabgleich i. d. R. am nächsten Tag im Suchportal für Weiterbildung präsent.

 Seitenanfang


Wie erfolgt das Datencontrolling Ihrer Daten?

Die Aktualität der Weiterbildungsdatenbank Brandenburg wird durch ein tägliches Datencontrolling gewährleistet. (Lesen Sie hierzu auch die Allgemeinen Nutzungsbestimmungen der Weiterbildungsdatenbank Brandenburg - AN WDB.) Gegenstand des Controllings ist die redaktionelle Überprüfung der Weiterbildungsangebote auf Plausibilität und Erfüllung spezieller Kriterien wie Aktualität, Vollständigkeit sowie Richtigkeit der Angaben. Doppelerfassungen, fehlerhafte Erfassungen und Falschangaben werden so vermieden. Die Bildungsangebote und Anbieterdaten sind immer tagesaktuell. Automatische Datenbankroutinen löschen abgelaufene Kursbeginne.

Um die Richtigkeit der Angebote auch langfristig zu gewährleisten, werden routinemäßige telefonische oder schriftliche Nachfragen beim Bildungsanbieter durchgeführt. Einmal jährlich erhält jeder Bildungsanbieter per Post eine Kurzübersicht seiner Angebote mit der Bitte um Prüfung und Aktualisierung.

 Seitenanfang


Sie haben weitere Fragen oder Probleme?

Wenn Sie Fragen haben helfen wir Ihnen gern weiter. Sie erreichen uns unter der Hotline 0331 704457-13 oder per E-Mail: weiterbildung(at)wfbb.de.

 Seitenanfang

132

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.