Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Wandern, Radfahren, Schwimmen, Wohlfühlen - Das Branchenkompetenzfeld Tourismus

Die Tourismusbranche ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Land Brandenburg. Von den Ausgaben der Touristen profitieren eine Vielzahl von Betrieben und Einrichtungen, insbesondere Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe, Kultur-, Sport-, Freizeit- und Unterhaltungsanbieter, Landwirtschaft, Einzelhandel, Transportunternehmen und sonstige Dienstleister.

Etwa 20.000 Beschäftigte arbeiten in den ca. 5.000 Betrieben aus den Kernbereichen der Tourismusbranche. 2006 wurde hier ein Bruttojahresumsatz von 3,25 Mrd. EUR erwirtschaftet und die Branche wächst stetig.

Schwerpunkte des Brandenburger Tourismus sind der Wassertourismus, Radtourismus, Kultur- und Naturtourismus sowie der Wellness- und Gesundheitstourismus. Diese Stärken sollen im Rahmen der Brandenburger Tourismusstrategie ausgebaut und vermarktet werden. Gleichzeitig soll die Qualität der Angebote noch verbessert werden. Für all diese Tätigkeiten werden gut qualifizierte Fachkräfte benötigt.

Schwerpunktorte in Brandenburg

Die Schwerpunktorte des Branchenkompetenzfelds Tourismus befinden Sich überall in Brandenburg

Brandenburgkarte Reiseland Brandenburg

Quelle Übersichtskarte: Reiseland Brandenburg

128

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.