Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Digitalisierung in der Kulturwirtschaft

Ziel der Förderung ist es, Kultureinrichtungen im Land Brandenburg dabei zu unterstützen, ihre Leistungsfähigkeit, Wachstumsdynamik sowie die Innovationskraft durch digitale Sichtbarkeit und Nutzbarkeit ihrer Kulturangebote zu verbessern. Ebenso sollen Betriebs- und Prozessinnovationen von Kultureinrichtungen durch Digitalisierung gefördert werden.

Wer wird gefördert?

Gefördert werden können kommunale und nichtwirtschaftliche Kultureinrichtungen (insbesondere Theater, Orchester, Museen und Bibliotheken) im Land Brandenburg, Einrichtungen der kulturellen Bildung und der Soziokultur, Veranstalter von Musik- und Theaterfestspielen sowie im Bereich der Kultur tätige Stiftungen des öffentlichen Rechts.

Was wird gefördert?

Gefördert werden notwendig werdende Schulungen der eigenen Mitarbeitenden im Zusammenhang mit der Implementierung von Digitalisierungsmaßnahmen (Arbeitspaket Schulungen). Ebenso können Zuschüsse für Ausgaben der Kultureinrichtung, für Lieferungen und Leistungen Dritter zur Planung, Anschaffung und Implementierung von digitaler Infrastruktur gewährt werden. (Arbeitspaket Infrastruktur/Implementierung).

Die Zuwendung wird zweckgebunden in Form einer Projektförderung in Höhe von bis zu 100 % gewährt. Die Mindestfördersumme pro Projekt beträgt 200.000 Euro, die Höchstfördersumme 1,5 Millionen Euro. 

Fördergeber und Mittelherkunft

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Weitere Informationen und Quellenangabe

  • Webseiten der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)
  • Beratung: Infotelefon Wirtschaft & Infrastruktur (ILB) Tel.: 0331 660-2211 oder Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (MWFK), Frau Dr. Sarah Zalfen, Tel.: 0331 866-4943

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte. Verbindliche Informationen erhalten Sie in der Regel bei der zuständigen Einrichtung bzw. beim zuständigen Beratungsangebot.

38

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-
Mann und Frau in einer Beratungssituation.

Wohin zur Bildungsberatung in Brandenburg?

Ob Unternehmen, in Beschäftigung oder Arbeit suchend - mit Hilfe unserer interaktiven Landkarte finden Sie einen Weg zur passenden Beratung. Sie erhalten u. a. anhand von inhaltlichen Kurzprofilen und Informationen zu Kontaktdaten einen Überblick vielfältiger regionaler Einrichtungen. Zudem zeigen zielgruppenspezifische Icons auf einen Blick, an wen sich das Angebot richtet.