Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung

Sie suchen nach einer Möglichkeit, Ihre Weiterbildung zu finanzieren?

Damit Sie die passende Förderung schnell finden, haben wir die mehr als 80 Förderprogramme des Landes Brandenburg, des Bundes und der Europäischen Union für unterschiedliche Zielgruppen aufbereitet. Zu jeder Förderung beantworten wir die wichtigsten Fragen: Was und wer wird gefördert? Wie hoch ist die Förderung? Wo erhalte ich weitere Informationen?

Aktuelles aus der Förderlandschaft

  • Neu Digitalisierung in der Kulturwirtschaft: Gefördert wird die Verbesserung der Leistungsfähigkeit, Wachstumsdynamik und Innovationskraft der Branche durch digitale Sichtbarkeit und Nutzbarkeit der Angebote. Ebenso sollen Betriebs- und Prozessinnovationen durch Digitalisierung unterstützt werden.
  • Neu Förderung zum Aufbau von KI-Servicezentren: Gefördert wird der Zugang zu KI, die Erhöhung der Anwendungsbreite und die Sicherung des Innovationsstandortes Deutschland sowie der technologischen Souveränität insbesondere mit dem Aufbau von KI-Servicezentren. Ebenso soll die Forschung in Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich KI unter Nutzung von herausragender Recheninfrastruktur weiter vorangebracht werden. Einreichung von Projektskizzen bis 15.02.2022 möglich.
  • unternehmensWert:Mensch: Förderung wurde mit zwei neuen Programmzweigen: „Gestärkt durch die Krise“ und „Women in Tech“ bis Ende 2022 letztmalig verlängert.

Bundesländerübergreifende und europäische Fördermöglichkeiten der Weiterbildung

32

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-
Mann und Frau in einer Beratungssituation.

Wohin zur Bildungsberatung in Brandenburg?

Ob Unternehmen, in Beschäftigung oder Arbeit suchend - mit Hilfe unserer interaktiven Landkarte finden Sie einen Weg zur passenden Beratung. Sie erhalten u. a. anhand von inhaltlichen Kurzprofilen und Informationen zu Kontaktdaten einen Überblick vielfältiger regionaler Einrichtungen. Zudem zeigen zielgruppenspezifische Icons auf einen Blick, an wen sich das Angebot richtet.