Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

„Weiterbildungsverhalten in Deutschland 2020“

Mittwoch, 29. September 2021 | Kategorie: Studien zur beruflichen Weiterbildung, Digitalisierung, Frauen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat den Bericht „Weiterbildungsverhalten in Deutschland 2020“ veröffentlicht. Der Adult Education Survey wird in Deutschland alle 2-3 Jahre durchgeführt. Für den aktuellen Bericht wurden im zweiten Halbjahr 2020 insgesamt 5.818 Interviews durchgeführt.  Der Bericht liefert Erkenntnisse zu Weiterbildungsaktivitäten Erwachsener im Hinblick auf verschiedene Weiterbildungssegmente, Personengruppen und setzt das Bildungsverhalten in den Kontext der Coronapandemie.

Die Ergebnisse lassen erkennen, dass sich der Aufwärtstrend aus den vergangenen Jahren bezüglich der Teilnahme an Weiterbildungen weiter verstärkt. Im Jahr 2020 haben 60 Prozent der 18 – 64-jährigen an einer Weiterbildung teilgenommen. Dieser Trend ist insbesondere bei Erwerbstätigen zu verzeichnen, wobei der Anstieg bei der Teilnahme an Weiterbildungen bei Vollzeit- Erwerbstätigen deutlich stärker ist als bei Teilzeitangestellten. Im Gegenzug dazu zeigt sich eine andere Entwicklung unter den Arbeitslosen. Hier erfolgt ein Rückgang mit einer Quote von 34 Prozent, die an einer Weiterbildung teilgenommen haben. Ein weiterer Aufwärtstrend zeigt sich in der hohen Reichweite der betrieblichen Weiterbildung - immer mehr Beschäftigte nehmen an betrieblichen Weiterbildungen teil – 2020 fast jeder Zweite.  Aber auch in den Segmenten der individuellen berufsbezogenen und nicht berufsbezogenen Weiterbildung wächst die Teilnahme. Die Weiterbildungsaktivitäten im Jahr 2020 wurden vorrangig zu folgenden Themenbereichen absolviert: „Wirtschaft, Arbeit, Recht“ mit 37 Prozent, gefolgt von „Natur, Technik, Computer“ mit 21 Prozent und mit 18 Prozent „Gesundheit & Sport“. Bemerkenswert ist dabei, dass die überwiegende Mehrheit ( 86 Prozent) die Frage verneinte, ob die Coronapandemie z. B. aufgrund von frei gewordener Arbeitszeiten oder neu anzueignender Wissensinhalte ein Grund war, sich an den Weiterbildungsaktivitäten zu beteiligen. 

Der Ergebnisbericht der Adult Education Survey steht als kostenloser Download zur Verfügung.


Weitere Informationen: 


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Studien zur beruflichen Weiterbildung, Digitalisierung, Frauen.
Add to Netvibes follow us in feedly
55

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-