Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Mehr als 6.000 Weiterbildungen im Land Brandenburg für Bildungsurlaub anerkannt

Freitag, 12. Januar 2018 | Kategorie: Fördermöglichkeiten

Im Jahr 2017 wurden erstmals über 6.000 Weiterbildungsveranstaltungen vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) des Landes Brandenburg zur Bildungsfreistellung anerkannt. Im Vergleich dazu standen Beschäftigten 2012 nur rund 4.000 Angebote für die Bildungsfreistellung – auch „Bildungsurlaub“ genannt – zur Auswahl. Berufstätige Erwachsene mit Arbeitsort im Land Brandenburg haben gegenüber ihrem Arbeitgeber einen Rechtsanspruch auf Bildungsfreistellung. Zur Teilnahme an anerkannten Weiterbildungsveranstaltungen wird der/die Arbeitnehmer/in von der Arbeit bezahlt freigestellt.

Der aktuelle Katalog der anerkannten Weiterbildungsveranstaltungen umfasst politische, berufliche und kulturelle Weiterbildung. Bildungsinteressierte können sich beispielsweise zu Kursen mit den folgenden Themen anmelden: IT-Kompetenz, Projektmanagement, Betriebswirtschaft, Führungskompetenztraining, Moderation, Social Media sowie Sprachkurse in Englisch, Arabisch, Chinesisch und vielen weiteren Sprachen.

Laut Brandenburgischem Weiterbildungsgesetz haben Beschäftigte innerhalb von zwei Kalenderjahren einen Anspruch von insgesamt zehn bezahlten Arbeitstagen für die Teilnahme an anerkannten Weiterbildungsveranstaltungen. Arbeitnehmer/innen können selbst auswählen, welche Veranstaltungen sie besuchen. Die Bildungsfreistellung gilt nur für Veranstaltungen, die eine staatliche Anerkennung zur Bildungsfreistellung im Land Brandenburg aufweisen. Anerkannte Veranstaltungen finden Interessierte im Suchportal Bildungsfreistellung. Die Anerkennung erfolgt auf Antrag des Bildungsanbieters beim Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS).

Beschäftigte und Bildungsanbieter erhalten im aktualisierten Flyer „Bildungsfreistellung – Weiterbildung für Beschäftigte im Land Brandenburg“ des MBJS alle wichtigen Informationen zur Bildungsfreistellung auf einen Blick. Nähere Informationen sind ebenfalls in unserem Infoportal in der Rubrik „Fördermöglichkeiten“ abrufbar.

Weitere Informationen:


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Fördermöglichkeiten.
Add to Netvibes follow us in feedly
33

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.