Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Aufbau von Weiterbildungsverbünden zur Transformation der Fahrzeugindustrie

Mittwoch, 18. August 2021 | Kategorie: Fördermöglichkeiten, Qualität in der Weiterbildung

Die Fahrzeugindustrie als einer der bedeutendsten Industriezweige in Deutschland durchläuft einen tiefgreifenden Strukturwandel. Um diesen Wandel zu unterstützen, weitet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) seine Förderung zum Aufbau von Weiterbildungsverbünden im gesamten Bundesgebiet aus und fördert weitere Verbünde zur Transformation der Fahrzeugindustrie. Insgesamt stellt das BMAS mit beiden Förderrichtlinien über 100 Millionen Euro bereit.

Im Mittelpunkt der Förderung steht der Aufbau, die Entwicklung und die Unterhaltung von regionalen Koordinierungsstellen. Diese sollen Weiterbildungsverbünde aufbauen, aktivieren und organisatorisch unterstützen, um Weiterbildungsbedarfe bei insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu identifizieren und diese trägerneutral zu beraten.

Bis zum 4. Oktober 2021 können Ideenskizzen für die neue Förderrichtlinie eingereicht werden.

 

Weitere Informationen:


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Fördermöglichkeiten, Qualität in der Weiterbildung.
Add to Netvibes follow us in feedly
59

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-