Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Wissenswertes aus der Studienlandschaft

Donnerstag, 25. November 2021 | Kategorie: Studien zur beruflichen Weiterbildung, Qualität in der Weiterbildung

Studie „Die Vielfalt der Studiengänge 2021"
Die Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung untersucht basierend auf Auszügen aus dem HRK Hochschulkompass die Entwicklung des deutschen Studienangebotes von 2016 bis 2021. Zunächst wurde eine quantitative Analyse der Entwicklung der Anzahl der in Deutschland angebotenen Studiengänge durchgeführt. Darüber hinaus wurden die in den Jahren 2020 und 2021 neu hinzu gekommenen Studiengänge vertiefend hinsichtlich ihres inhaltlichen Zuschnitts sowie der im Namen verwendeten Begriffe analysiert.

Noch nie war die Auswahl an Studiengängen so groß wie in diesem Jahr. Zudem lassen sich ca. 20 Prozent der neuen Angebote nicht mehr nur einem Fach zuordnen. Als Trendthemen wurden die Bereiche Nachhaltigkeit und Digitalisierung ausgemacht.
Weitere Informationen 

Empfehlungen der Hoschulrektorenkonferenz (HRK) zur wissenschaftlichen Weiterbildung
Die Entwicklung der wissenschaftlichen Weiterbildung ist von verschiedenen Meilensteinen geprägt: bspw. das Bund-Länder-Programm „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ (von 2011 bis 2020), die Empfehlungen des Wissenschaftsrats (2019), die Nationale Weiterbildungsstrategie (2019) und der Aufbau des Weiterbildungsportals „hoch & weit“ seit 2020.

Aufbauend auf dieser Entwicklung legt die HRK ein zweiteiliges Papier mit Empfehlungen zum Thema vor. Neben konkreten Empfehlungen an Hochschulen, Länder und den Bund, werden auch die aktuellen Herausforderungen erläutert und Handlungsbedarfe abgeleitet.
Weitere Informationen 

 


Add to Netvibes follow us in feedly
38

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-