Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Teilnehmende finanzieren erheblichen Teil ihrer beruflichen Weiterbildung selbst

Donnerstag, 05. Juli 2018 | Kategorie: Studien zur beruflichen Weiterbildung

Laut Ergebnissen einer aktuellen Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zu Aufwand und Nutzen beruflicher Weiterbildung tragen die Teilnehmenden in Deutschland mit fast 18 Milliarden Euro jährlich einen beträchtlichen Teil zur Finanzierung ihrer eigenen beruflichen Weiterbildung bei. Doch die Arbeitgeber/innen beteiligen sich ebenfalls und fördern die überwiegende Zahl der Weiterbildungen.

Der Großteil der von den Teilnehmer/innen getragenen Mittel entfällt auf formale Bildungsgänge und Aufstiegsfortbildungen. Arbeitgeber/innen finanzieren diese vergleichsweise selten mit. Sie unterstützen Weiterbildungen allerdings selbst dann, wenn die vermittelten Kenntnisse auch bei fremden Arbeitgeber/innen anwendbar sind.

Als persönliche Belastungen empfinden die Weiterbildungsteilnehmenden eher die zeitlichen als die finanziellen Aufwendungen. Durchschnittlich wenden sie im Jahr 128 Stunden ihrer Freizeit für berufliche Weiterbildungsaktivitäten auf. Dies umfasst neben der Zeit für die Weiterbildung selbst ebenso Zeiten für Vor- und Nachbereitung, Organisation, Fahrten und Prüfungsvorbereitung. Zudem sind psychische Belastungen aufgrund von Lern- oder Prüfungssituationen durchaus verbreitet.

Den größten Nutzen sehen die Teilnehmer/innen bei Aufstiegsfortbildungen und formalen Bildungsgängen. Diese Fortbildungen tragen aus ihrer Sicht zur finanziellen Absicherung bei und steigern die Freude an der Arbeit. Non-formale Weiterbildung hingegen dient in stärkerem Maße dem Selbstzweck Freude am Lernen, wirkt ebenfalls sinnstiftend und fördert die Arbeitszufriedenheit.

Für die repräsentative Studie wurden im Jahr 2016 erwerbsnahe Personen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren zu ihren Lernaktivitäten im Vorjahr befragt. Die Analyse steht auf den Internetseiten des BIBB kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen:


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Studien zur beruflichen Weiterbildung.
Add to Netvibes follow us in feedly
41

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-