Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Literaturtipps

Freitag, 05. Juli 2019 | Kategorie: Studien zur beruflichen Weiterbildung, Buchtipp, Digitalisierung

Zeitschrift: Entwicklungen in der deutschen Weiterbildungspolitik

Die Fachzeitschrift „weiter bilden. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung“ widmet sich mit der zweiten Ausgabe in diesem Jahr dem Thema „Weiterbildungspolitik in guter Verfassung?“. Darin bewerten Expert/innen aktuelle politische Initiativen für die Weiterbildung vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Herausforderungen wie der Digitalisierung und des Fachkräftemangels. Diskutiert werden unter anderem die Nationale Weiterbildungsstrategie, der Nationale Bildungsrat und das Qualifizierungschancengesetz. Die Zeitschrift zeigt die wissenschaftliche Debatte auf und lässt neben Bundesbildungsministerin Anja Karliczek ebenfalls die beteiligten Sozialpartner von Arbeitgebern und Gewerkschaften zu Wort kommen.

Das Fachmedium des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) richtet sich an Mitarbeiter/innen in der Weiterbildung, Wissenschaftler/innen, Studierende der Erwachsenenbildung und Verantwortungsträger in der Bildungspolitik. Jedes Heft beleuchtet einen aktuellen Themenschwerpunkt aus dem Feld der Erwachsenen- und Weiterbildung, sowohl wissenschaftlich fundiert als auch mit starkem Praxisbezug. Verlegt wird die Zeitschrift vom W. Bertelsmann Verlag.

Weitere Informationen:

Themenheft zum Arbeiten und Lernen mit intelligenten Systemen

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis – BWP“ des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) erschien als Themenheft „Digitalisierung und künstliche Intelligenz“. Neben den mit digitalen Arbeitswelt verbundenen neuen Qualifikationsanforderungen betrachtet die Publikation Weiterentwicklungen des Lernens im Arbeitszusammenhang.

Dabei geben die Beiträge erste Antworten auf Fragen rund um die künstliche Intelligenz: Wie verändern Assistenzsysteme und maschinelles Lernen die tägliche Arbeit? Welche Konsequenzen hat das für die berufliche Qualifizierung von Fachkräften? Die Gesamtausgabe des Hefts 3/2019 ist kostenpflichtig und kann auf den Webseiten des BIBB heruntergeladen oder bestellt werden.

Weitere Informationen:


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Studien zur beruflichen Weiterbildung, Buchtipp, Digitalisierung.
Add to Netvibes follow us in feedly
24

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-