Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Neues aus der Förderlandschaft: Nächste Antragsrunde für Förderprogramm AusbildungWeltweit

Freitag, 12. Juli 2019 | Kategorie: Fördermöglichkeiten, Ausbildung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt mit dem Förderprogramm „AusbildungWeltweit“ nicht nur weltweite Auslandspraktika von Auszubildenden während der Berufsausbildung, sondern auch Lern- und Lehraufenthalte von Ausbilder/innen in einem ausländischen Betrieb. Während des Auslandsaufenthalts können sie internationale Berufskompetenzen erwerben, neue Erfahrungen für die Ausbildung sammeln und sich persönlich weiterentwickeln.

Noch bis zum 3. September 2019 können Ausbildungsbetriebe, Kammern und andere nichtschulische Einrichtungen der Berufsausbildung im Rahmen der aktuellen Antragsrunde ihren Förderantrag über ein Online-Portal stellen. Hierbei werden Auslandsaufenthalte berücksichtigt, die zwischen November 2019 und Oktober 2020 stattfinden.

Voraussetzung für eine Antragstellung ist, dass Sie bereits einen Partnerbetrieb im Ausland gefunden haben. Die Zuschüsse für Auszubildende und für Ausbildungspersonal können für alle Zielländer beantragt werden, die nicht durch das europäische Förderprogramm Erasmus+ abgedeckt sind. Nähere Informationen zur Förderung finden Sie in unserem Infoportal in der Rubrik „Fördermöglichkeiten“.

Weitere Informationen:

Unser Tipp: Nutzen Sie unseren interaktiven Förderkompass im Informationsportal Weiterbildung Brandenburg! In nur zwei Schritten bringt er Sie zur passenden Weiterbildungsförderung unter mehr als 30 aktuellen Programmen des Landes Brandenburg, des Bundes und der Europäischen Union.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Fördermöglichkeiten, Ausbildung.
Add to Netvibes follow us in feedly
31

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-