Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Linktipps

Anschauliche Erklärvideos zu Offenen Bildungsmaterialien

OER sind freie Lehr- und Lernmaterialien (Open Educational Resources, OER), die in der Regel unter einer offenen Lizenz wie beispielweise Creative Commons stehen und somit ohne Verletzung des Urheberrechts verwendet, verändert und weitergegeben werden können. Drei kurze Videos auf dem Online-Portal „OER.schule“ erklären das Thema einfach und anschaulich – von den Grundlagen über verschiedene Urheberrechtslizenzen bis hin zur Nutzung sowie Erstellung und Verbreitung eigener OER-Materialien. Die Videos sind für Lehrende aus allen Bildungsbereichen geeignet.

Das Online-Portal „OER.schule“ stellt Lehrkräften freie, lizenzrechtlich und qualitativ geprüfte Bildungsmaterialien zur Verfügung. Es wird vom FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht umgesetzt und durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus gefördert.

Weitere Informationen:

Fachgebärdenlexikon für verschiedene Berufsfelder

Die sieben Berufsbildungswerke für Hör- und Sprachgeschädigte in Bigge, Husum, Leipzig, München, Neuwied, Nürnberg und Winnenden haben gemeinsam ein Online-Fachwörterlexikon in Deutscher Gebärdensprache zusammengestellt. Damit soll einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Gebärdensprache im Bereich der Fachgebärden geleistet werden.

In mehreren Berufsfeldern können Sie nachlesen, was ein bestimmtes Fachwort bedeutet und sich Bilder dazu anschauen. Außerdem können Sie in Videos sehen, wie dieses Fachwort gebärdet wird und wie es in Deutscher Gebärdensprache erklärt wird. Beispielsweise erfahren Bauzeichner, was eine „Unterschneidung“ ist, Buchbinder lernen mehr über „Flattermarken“ und Tischler entdecken den „Bankknecht“.

Weitere Informationen:


Add to Netvibes follow us in feedly
38

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-