Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Neues aus der Förderlandschaft: Beratungsprogramm zur Personalentwicklung wird verlängert

Donnerstag, 24. Oktober 2019 | Kategorie: Fördermöglichkeiten, Digitalisierung

Aufgrund der hohen Nachfrage wird das Förderprogramm „unternehmensWert:Mensch (uWM)“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) um zwei Jahre bis Juni 2022 verlängert. Dieses unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Beratungsleistungen bei der Gestaltung einer mitarbeiterorientierten und zukunftsgerechten Personalpolitik. Es werden Beratungen in vier Handlungsfeldern gefördert: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit sowie Wissen & Kompetenz. In diesen Bereichen erarbeiten professionelle Berater/innen gemeinsam mit der Unternehmensführung und den Beschäftigten maßgeschneiderte Personalstrategien.

Zudem bietet der Programmzweig „unternehmensWert:Mensch plus (uWM plus)“ Beratung zur Einrichtung betrieblicher Lern- und Experimentierräume, um individuelle Maßnahmen und Lösungen für die digitale Transformation zu entwickeln und zu testen.

Seit dem Start der Modellphase im Jahr 2012 und der bundesweiten Einführung 2015 unterstützte das Programm bisher ca. 10.000 Betriebe. Noch bis Ende Oktober 2019 können Unternehmen im Rahmen der aktuellen Förderperiode in einer regionalen Erstberatungsstelle einen Beratungsscheck erhalten. Nähere Informationen zur Förderung finden Sie in unserem Infoportal in der Rubrik „Fördermöglichkeiten“.

Weitere Informationen:

Unser Tipp: Nutzen Sie unseren interaktiven Förderkompass im Informationsportal Weiterbildung Brandenburg! In nur zwei Schritten bringt er Sie zur passenden Weiterbildungsförderung unter mehr als 30 aktuellen Programmen des Landes Brandenburg, des Bundes und der Europäischen Union.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Fördermöglichkeiten, Digitalisierung.
Add to Netvibes follow us in feedly
33

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-