Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Daten und Fakten zur Berufsanerkennung

Dienstag, 28. Januar 2020 | Kategorie: Studien zur beruflichen Weiterbildung, Ausbildung, Inklusion, Buchtipp

Der „Bericht zum Anerkennungsgesetz 2019“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) informiert über die jüngsten Entwicklungen im Themenfeld Berufsanerkennung – von Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes des Bundes im Jahr 2012 bis 2018. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum fast 280.000 Anträge auf Anerkennung einer im Ausland erworbenen Berufsqualifikation gestellt, davon ca. 140.700 allein zu bundesrechtlich geregelten Berufen.

Daten und Fakten zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen von Bund, Ländern und der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) werden anschaulich mit zahlreichen Grafiken und einem Fact Sheet präsentiert.

Der Anerkennungsbericht 2019 basiert auf dem gesetzlichen Monitoring zum Anerkennungsgesetz, das vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag des BMBF umgesetzt wird. Auf den Webseiten des BMBF steht der Bericht kostenlos zum Download bereit.

Weitere Informationen:


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Studien zur beruflichen Weiterbildung, Ausbildung, Inklusion, Buchtipp.
Add to Netvibes follow us in feedly
41

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-