Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Literaturtipp: Leitfaden für Arbeitgeber zur Fachkräfteeinwanderung

Donnerstag, 19. März 2020 | Kategorie: Ausbildung, Inklusion, Buchtipp

Sie sind Arbeitgeberin bzw. Arbeitgeber und möchten ausländische Fachkräfte als neue Beschäftigte gewinnen? Was ihr Unternehmen aus rechtlicher Sicht bei der internationalen Rekrutierung beachten sollte, erfahren Sie im neuen Leitfaden „Möglichkeiten der Fachkräfteeinwanderung: Was Arbeitgeber wissen müssen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Am 01.03.2020 trat das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft, das die Einwanderung von qualifizierten Fachkräften aus Ländern außerhalb der Europäischen Union erleichtert.

Im mehrsprachigen Online-Portal der Bundesregierung „Make it in Germany“ können Sie die Broschüre kostenfrei herunterladen. Zudem erhalten Sie umfangreiche Informationen zur Gewinnung und Integration internationaler Fachkräfte sowie zu Anlaufstellen in Deutschland, die Sie dabei unterstützen können.

Gleichzeitig bietet die Plattform ausländischen Fachkräften Informationen zum Arbeiten und Leben in Deutschland. Zudem können sie sich per E-Mail, Telefon oder Chat von der Zentralen Servicestelle Berufsanerkennung (ZSBA) der Bundesagentur für Arbeit zur Anerkennung ihrer ausländischen Berufsabschlüsse beraten lassen.

Landes- und bundesweite Förderungen sowie hilfreiche Beratungs- und Informationsangebote zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in Bildung und Arbeit haben wir für Sie in der neuen Rubrik „Fördermöglichkeiten für Geflüchtete“ im Informationsportal Weiterbildung Brandenburg zusammengestellt.

Weitere Informationen:


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Ausbildung, Inklusion, Buchtipp.
Add to Netvibes follow us in feedly
51

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-