Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Linktipp: BAföG-App mit neuen Funktionen

Freitag, 31. Juli 2020 | Kategorie: Fördermöglichkeiten, Ausbildung, Digitalisierung

Mit der App „BAföG-direkt“ können Sie im Land Brandenburg Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG), nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Aufstiegs-BAföG - AFBG) und nach dem brandenburgischen Ausbildungsförderungsgesetz online beantragen. Nun besteht die Möglichkeit, nachzureichende Dokumente wie Kontoauszüge oder Steuerbescheide der Eltern zu fotografieren und sofort an das zuständige Amt zu übermitteln. Auf Wunsch kann ebenfalls der Bearbeitungsstand des Antrages abgefragt werden. So erfahren Sie frühzeitig, wann mit einem Bescheid zu rechnen ist.

Dank vieler Hilfefunktionen und Hinweise können Sie alle erforderlichen Angaben schnell und einfach eintragen. Anschließend wird der Antrag entweder ausgedruckt, unterschrieben und per Post ans Amt geschickt oder mit dem neuen Personalausweis ganz ohne Papier eingereicht. Per App kann das zuständige Amt ermittelt und dann per Anruf oder E-Mail kontaktiert werden. Ein Routenplaner zeigt den Weg zur persönlichen Beratung.

Die App steht für die Betriebssysteme iOS und Android kostenlos zur Verfügung. Brandenburg ist nach Hessen das zweite Bundesland, in dem die Nutzung der App in vollem Umfang möglich ist. Nähere Informationen zur Förderung finden Sie in unserem Infoportal in der Rubrik „Fördermöglichkeiten“.

Weitere Informationen:


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Fördermöglichkeiten, Ausbildung, Digitalisierung.
Add to Netvibes follow us in feedly
45

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-