Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Berufliche Weiterbildung in Brandenburg

Weiterbildung Brandenburg berät und informiert neutral und kostenfrei zu allen Themen der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg. Unternehmen, Beschäftigte und potenzielle Beschäftigte erhalten individuelle Unterstützung bei der Entwicklung einer Zielperspektive sowie der Suche nach dem passenden Bildungsangebot oder einer Förderung. Das WDB Suchportal bietet mit ca. 40.000 Kursen einen umfassenden Überblick über den Bildungsmarkt in Berlin und Brandenburg. Weiterlesen»

Aktuelle Umfrage

Würden Sie die Kurzarbeit für eine (digitale) Weiterbildung nutzen?

Vielen Dank für einen Klick!







Corona: Weiterbildung während der Kurzarbeit

Eine Frau bildet sich in der Bibliothek mit einem Buch weiter

Nutzen Sie diese Herausforderung als Chance, um sich selbst oder Ihre Beschäftigten weiterzubilden! Wir zeigen Wege zum passenden Angebot mit Tipps zu Lernformen, Kurssuche und Förderungen.

Brandenburger Arbeitsmarktpolitik

Informationen und Beratung zur Fachkräftesicherung im Land Brandenburg (z.B. Personalentwicklung und -gewinnung, Qualifizierung und Familienfreundlichkeit) finden Sie bei der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB).

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg (MWAE) fördert mit zahlreichen Programmen und Maßnahmen die Entwicklung und Sicherung des Arbeitsmarkts.

News

Umfrage: Zugang zu digitaler Weiterbildung

Arbeitgeber, das persönliche Umfeld und die Art der Beschäftigung können einen Einfluss auf den Zugang zur Weiterbildung haben. Welche Gegebenheiten begünstigen die Teilnahme an Weiterbildung? Inwiefern kann E-Learning dazu...

WDB Suchportal für Weiterbildung in Berlin und Brandenburg

Finden Sie Ihre Weiterbildung!

Letzte Aktualisierung: 15.08.2020
39777 Bildungsangebote
880 Bildungsanbieter
52

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.

-
Ein Mann bildet sich digital am Laptop weiter

Corona: Hilfe für Bildungsanbieter

Unsere Rubrik bietet Ihnen Hilfe in der Corona-Krise:

Steigen Sie mit digitalen Tools schnell in die Online-Lehre ein und nutzen Sie die finanziellen Unterstützungsangebote für Unternehmen und Freiberufler!